+49 157 51769997

EN | RU | DE

Möchten Sie eine Niederlassung in Europa erhalten? Wir bieten Ihnen verschiedene Investitionsmöglichkeiten für das “Goldene Visum”

Das «Goldenes Visum» genannte Programm zieht viele Investoren an, die die Aufenthaltsrechte in Europa erwerben wollen, einschließlich der Freizügigkeit in den Schengen-Ländern (28 EU-Länder, zusätzlich Island, Norwegen, die Schweiz und Liechtenstein), ohne ein zusätzliches Visum zu erwerben.

Zwischen verschiedenen Anlageoptionen sind am beliebtesten die Immobilieninvestitionen.

Das “Goldene Visa” Programm bietet die Möglichkeit, die Staatsbürgerschaft dieses Landes zu beantragen. Der Inhaber eines Goldenen Visums kann einen dauerhaften Aufenthaltserlaubnis erhalten für Familienmitglieder, einschließlich Eltern und Kinder, die auch älter  als 18 Jahre sind. Machen Sie Ihren ersten Schritt zum Erwerb einer europäischen Aufenthaltserlaubnis, indem Sie sich an unser Team wenden.

Wir bieten folgende Dienstleistungen an:

  • Suche und Organisation von Kauf, Vermietung von Immobilien,
  • Rechtliche Begleitung von investitionsgeschäften,
  • Firmenregistrierung, Kontoeröffnung, Personalvermittlung usw.
  • Optimierung der Buchhaltung und Steuerrechte,
  • Concierge-Service (Auswahl von Personal zu Hause, Verwaltung und Instandhaltung von Immobilien, Vermietung von Transport und vieles mehr)

Bedingungen:

  1. Investitionen und Immobilien
  • Erwerb von Immobilien im Wert von 500.000 Euro oder mehr umfassen (dies kann sich auf mehrere Immobilien beziehen und kann diejenigen umfassen, die zur Miete gekauft wurden),
  • Erwerb von Immobilien im Wert von 350 000 Euro, die vor mehr als 30 Jahren gebaut worden sind und renovierungsbedürftig sind.

1. Investitionen in die Wirtschaft

Investitionen in Unternehmen, Wertpapiere oder ein Depotkonto ab 1 Million Euro

2. Arbeitsplatzbeschaffung

Schaffung von mindestens 10 dauerhaften  Arbeitsplätzen in Portugal

 

Vorteile der Aufenthaltserlaubnis in Portugal:

  • Visumfreie Reisen innerhalb des europäischen Schengen-Raums
  • Berechtigung zur Beantragung der portugiesischen Staatsbürgerschaft nach fünf Jahren.
  • Mindestaufenthalt in Portugal sind 7 Tage im ersten Kalenderjahr und 14 Tage im Laufe jedes Folgejahres.
  • Unter Umständen ermäßigter Steuersatz für 10 Jahren.
  • Alle finanziell abhängigen Familienmitglieder des Anlegers können eine Aufenthaltserlaubnis erhalten.

Die Investition muss mindestens 5 Jahre dauern.

 

 

1.Investitionen in Immobilien

 Investitionen in Immobilien in Höhe von 500.000 Euro. Es geht sowohl um den Kauf eines Immobilien Objektes oder mehere Immobilien von mindestens 500 000 Euro.

 2. Investitionen in Staatsanleihen ab 2 Millionen Euro oder Eröffnung eines Anlagekontos bei einer spanischen Bank ab 1 Millionen Euro

3. Investitionen in Unternehmen

 Investitionskapital in spanisches Unternehmen mit mindestens 1 Million Euro

Das Spanische investorenvisum wird für einen Zeitraum von 1 Jahr ausgestellt und anschließend alle zwei Jahre verlängert. Nach 5 Jahren kann der Investor eine Aufenthaltserlaubnis erhalten,und nach 10 Jahren die Staatsbürgerschaft beantragen.

Vorteile der Aufenthaltserlaubnis für Spanien

  • visumfreie Reisen innerhalb des europäischen Schengen-Raums
  • Kein Mindestaufenthalt im Land
  • Alle finanziell abhängigen Familienmitglieder können eine Aufenthaltserlaubnis erhalten
  • Ausbildungsmöglichkeiten auch für Angehörige.
  • Nach 5 Jahren erhalten Sie eine Aufenthaltserlaubnis und nach 10 Jahren können Sie den Spanischen Pass beantragen.

 

Die Investition muss mindestens 5 Jahre dauern.

Neben den Investitionsmöglichkeiten für das “goldene Visum” und die anschließende Staatsbürgerschaft des Landes gibt es andere Länder wie die Schweiz und das Fürstentum Monaco, die keine Investitionsprogramme anbieten, aber nicht weniger attraktiv für den Aufenthalt sind. Diese Länder sind durch Lebensqualität, günstige Steuervorteile, das hohe Niveau der politischen und wirtschaftlichen Sicherheit angezogen.

Neben den Investitionsmöglichkeiten für das “goldene Visum” und die anschließende Staatsbürgerschaft des Landes gibt es andere Länder wie die Schweiz und das Fürstentum Monaco, die keine Investitionsprogramme anbieten, aber nicht weniger attraktiv für den Aufenthalt sind. Diese Länder sind durch Lebensqualität, günstige Steuervorteile, das hohe Niveau der politischen und wirtschaftlichen Sicherheit angezogen.

Bedingungen für die Erlangung einer Aufenthaltserlaubnis :

  • Immobilien kaufen oder mieten ohne Begrenzung zum Mindestpreis,
  • Bestätigung der finanziellen Unabhängigkeit,
  • Schweizer Kranken- und Unfallversicherung

Die Aufenthaltsgenehmigung wird für einen Zeitraum von 1 Jahr und Verlängerung von je 1 Jahr.

Vorteile:

  • Hohe Lebensqualität im Herzen Europas.
  • wirtschaftliche und politische Stabilität und ein hohes Maß an Sicherheit und Privatsphäre,
  • Mehrwertsteuer 7,7%, ab 1. Januar 2021 sind es 8%,
  • Niedriger Steuersatz
  • Möglichkeit, eine Pauschalsteuer zu verhandeln

Bedingungen für die Erlangung einer Aufenthaltserlaubnis: 

  • Verfügbarkeit von Wohnfläche, geeignet für den Aufenthalt (Eigentum oder Miete),
  • Bestätigung der finanziellen Unabhängigkeit oder Verfügbarkeit eines Arbeitsvertrags,
  • Polizeiliches Führungszeugnis für die letzten 5 Jahre.
  • Offenes Konto bei der Bank von Monaco

Im Falle einer positiven Entscheidung wird eine Aufenthaltserlaubnis für einen Zeitraum von 1 Jahr mit anschließender Verlängerung jedes Jahr erteilt. Voraussetzung: Aufenthalt in Monaco mindestens 3 Monate im Jahr. Um spezielle Steuerbedingungen zu erhalten, ist die Verpflichtung, 6 Monate im Land zu bleiben.

Vorteile:

Das Leben in Monaco ist ein echtes Privileg. Mit einer Gesamtbevölkerung von weniger als 40.000 Einwohnern sind nur 8.500 Menschen Bürger von Monaco. Das Fürstentum Monaco liegt an der herrlichen Mittelmeerküste und genießt ein besonders angenehmes Klima. Jedes Jahr zieht neue Bewohner auf der Suche nach Sicherheit, Stabilität und Steuerbedingungen an.

Kontaktieren Sie unsere Berater für weitere Informationen.

 

Stell deine frage

+49 157 51769997

Lassen Sie sich von unseren Spezialisten rechtlich beraten